Sega 



Sega Master System II

Beim Master System II handelt es sich im Wesentlichen um ein Redesign der ursprünglichen Konsole.
Aus Kostengründen verzichteten die Entwickler jedoch auf den Schacht für Steckkarten (Sega Card),
die Reset-Taste und andere Anschlüsse wie den RGB-Anschluss.
Es wurde in seiner Geschichte mehrmals verändert.
Die Änderungen betrafen jedoch hauptsächlich das Design der Konsole.
Im Master System 2 war das Spiel „Alex Kidd in Miracle World“ bzw. „Sonic The Hedgehog“ integriert.
Die Konsole besitzt lediglich einen Modulschacht für Spiele,
die als Spielmodule veröffentlicht wurden (Mega-Cartridge).
An der Konsole selbst ist eine Pausetaste und der Ein-/Ausschalter angebracht.
Die überarbeiten Modelle kamen mit Ausnahme von Japan weltweit auf dem Markt.
In Korea ist diese Version unter den Namen Gam*Boy II / Aladdin Boy bekannt.